Angebot

Ich biete keine kostenpflichtigen Dienste des Handauflegens an. Eine evtl. freiwillige Spende richtet sich nach Deinem Ermessen.

 

Sollte jemand von meinen Freunden, Freundes Freunden oder Bekannten Interesse daran haben, wie sich das anfühlt und auch offen dazu eingestellt sein, dürft ihr mich gerne mal für eine Handauflegung kontaktieren wink

Neben akuten punktuellen Behandlungen sehe ich in der Behandlung der 7 Haupt-Chakren sehr viel Sinn, da ich aus eigener Erfahrung weiß, das die Ursache vieler Wehwechen meist an anderer Stelle zu suchen sind.

  • Chakren (Einzahl Chakra) sind die Energiezentren unseres Körpers und die Sinnesorgane unserer Seele. Eine Unausgewogenheit (Über- oder Unterfunktion), Verschmutzung oder gar Verstopfung, kann zu einer erheblichen Problematik auf der Gefühlsebene führen, von allgemeinen Missstimmungen, bis hin zu Ängsten und Blockaden ganz unterschiedlicher Art! Auf der körperlichen Ebene kann es zu Dysfunktionen kommen, oder gar zu einer Erkrankung führen. Jedes körperliche Symptom, jede Erkrankung beinhaltet eine seelische Ursache, ebenso jede Störung auf der Gefühlsebene, denn Körper, Geist und Seele sind Eins und hängen unmittelbar zusammen! Durch eine Chakren-Behandlung können die Energien wieder frei und harmonisch fließen. Körper, Geist und Seele werden ins Gleichgewicht gebracht und die Selbstheilungskräfte aktiviert. Ein gereinigtes und ausgewogenes Chakren- und Energiesystem führt zu einer erheblichen Verbesserung Deiner Situation und derzeitigen Verfassung, bis hin zur ganzheitlichen Heilung auf allen Ebenen! Du erfährst eine neue, deutlich höhere und positive Lebensqualität!

 

Die Dauer einer Behandlung richtet sich in der Regel nach meinem Empfinden und meiner Intuition. Für einzelne punktuelle Behandlungen sind meistens bis zu 5-10 Minuten ausreichend. Für die Behandlung aller 7 Haupt-Chakren ist mit einer ungefähren Zeit von ca. 30-45 Minuten zu rechnen.

 

FAQ
 

Wie läuft die Behandlung ab?

  • Für eine akute punktuelle Behandlung sind keine besonderen Vorkehrungen zu treffen, das machen wir quasi im vorbeigehen laugh
     
  • Für die Behandlung der 7 Haupt-Chakren solltest Du bequeme Kleidung tragen die keine metallischen Gegenstände beinhaltet (zb: Hosenknopf, Reisverschluss, Bügel-BH usw...). Evtl. vorhandenes Halskettchen und Uhr solltest Du ablegen. Deine Kleidung legst Du zwar nicht ab, aber ich ersuche Dich trotzdem ein eigenes großes Badetuch oder Bettlacken bereit zu stellen. Dieses dient zur Auflage auf meine mobile TherapieLiege auf der Du es Dir dann bequem machen darfst.
    Wir beginnen mit einer kurzen Atemübung zur Entspannung und dann arbeite ich vom Kopf beginnend die einzelnen Chakren ab. Ich halte dabei zuerst meine Hände in einem gewissen Abstand zum Körper über die jeweiligen Stellen und wen Du mir dann sagts das Du etwas zu fühlen beginnst werde ich je nachdem ob und wann ich einen Impuls dazu bekomme meine Hände auf die besagte Stelle am Körper auflegen und eine Weile dort ruhen lassen. Die Verweildauer richtet sich nach meinem Empfinden und meiner Intuition. Es kann auch sein dass ich die nachfolgenden Chakren in beliebiger Reihenfolge abarbeite oder ein schon abgearbeitetes Chakra nochmal behandle. Dies richtet sich immer nach den Impulsen die ich bekomme. Ich spür das einfach und handle auch danach.
    Selbstverständlich wird Deine Intimsphäre bewahrt. Ohne Deine Einwilligung werde ich Deinen Körper nicht berühren. Wen Du es wünscht können wir die Behandlung auch generell kontaktlos durchführen. Schliesslich sollst Du dich ja wohlfühlen und die Behandlung als angenehm und wohltuend empfinden.
    Als leichte Hintergrundmusik verwende ich meist tibetische Heil-Klänge zur Aura Reinigung und entfernen aller negativen Energien.
 
 

Was spüre ich während der Behandlung?

  • Das ist bei jedem anders. Manche spüren angenehme Kühle, Wärme, Gribbeln. Es kann auch sein das Du nichts spürst, was aber eher selten vorkommt.

 

Wie lange hält die Behandlung an und wieviele Behandlungen benötige ich?

  • Dies kann ich Dir nicht sagen. Hör einfach auf Deinen Körper und wen Du das verlangen hast eine weitere Behandlung zu machen darfst Du mich gerne wieder kontaktieren. Man sollte jedoch mindestens 1-2 Wochen nach einer Behandlung vergehen lassen. In besonders akuten oder chronischen Fällen können wir mehrere Behandlungen in kürzeren Abständen in Betracht ziehen.

 

Hast Du eine spezielle Ausbildung dafür absolviert?

  • Nein. Ich habe diese, jedem Menschen in die Wiege gelegte Gabe, im Zuge meiner Selbstheilung in mir wieder auferweckt. Natürlich lese und informiere ich mich regelmäßig sehr viel darüber. Es gibt viele unterschiedliche Möglichkeiten und Techniken der Heilarbeit die alle ihre Berechtigung haben und von mir selbstverständlich auch alle respektiert und akzeptiert werden.

 

Bist Du ein Wunderheiler?

  • Nein. Ich bezeichne mich nicht als Heiler, Wunderheiler oder dergleichen. Ich kann niemanden heilen. Heilen kann sich jedes Lebewesen nur selbst. Ich kann die Energie die uns alle umgibt (manche nennen es Ur-Energie des Universums, Lebensenergie usw...) sehr gut empfangen und durch meine Hände an Dich weiter leiten um so deine Selbstheilungskräfte anzuregen aktiver zu werden.

 

Wieso machst Du das?

  • Weil ich aus eigener Erfahrung davon überzeugt und immer wieder davon fasziniert bin welches wundervolle neue Lebensgefühl man durch Heilarbeit und aktivieren der Selbstheilungskräfte erlangen kann. In einer meiner Meditationen habe ich die Vision und Berufung erfahren jeden Hilfesuchenden unterstützend auf seinem Weg der Selbstheilung zu begleiten.

 

Wieso verlangst du kein fixes Entgelt dafür?

  • Weil ich es aus Überzeugung und empfundener Berufung mache und jedem der meine Hilfe in Anspruch nehmen möchte auch sehr gerne behilflich bin. Ich will/muss nicht meinen Lebensunterhalt damit bestreiten und nehme mir immer noch das Recht meine Freizeit so zu gestalten wie ich es für mich für richtig halte. Hätte ich eine angemietete Praxis mit damit verbundenen lfd. Kosten würde somit ein Zwang entstehen monatlich eine gewisse Anzahl an Behandlungen machen zu müssen nur um die lfd. Kosten abdecken zu können. Dies deckt sich jedoch nicht mit meinen persönlichen Vorstellungen über Nächstenliebe und Hilfeleistung.
 
 
 

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass Handauflegen keine ärztliche Behandlung oder Therapie ersetzen kann. Jegliche Behandlung von Krankheiten und deren Symptomen ist in Österreich den Ärzten vorbehalten! Es werden von mir keine Diagnosen erstellt oder Heilversprechen abgegeben.